Pfarrfrau ist nicht gleich Pfarrfrau

Frauen von Pfarrern und Pfarrerinnen leben in vielfältigsten Zusammenhängen:


mit und ohne Kinder, mit und ohne Trauschein, mit und ohne Berufstätigkeit, mit und ohne Ehrenamt, sich als  Pfarrfrau verstehend oder nicht, in einem Pfarrhaus oder nicht, neu zugezogen oder alt verwurzelt,  …


Wir, das gewählte Team für Pfarrfrauenarbeit in Bayern, engagieren uns für Frauen von Pfarrern und Pfarrerinnen, indem wir:


•    Kontakte der Frauen untereinander stärken 
•    für ihre unterschiedlichen Lebenssituationen sensibilisieren
•    ihre Interessen vertreten, z.B. gegenüber der Landeskirche


Die Pfarrfrauenarbeit umfasst kirchliche Bildungsarbeit, Interessenvertretung, Beratung, Begleitung und Mediation in besonderen Lebenssituationen, bei Krisen, Trennung und Scheidung sowie regionale und EKD-weite Vernetzung.