für Kurzentschlossene:

                         Pilgern auf dem Jakobsweg

                                             1 Platz ist noch frei

                                 Anmeldeschluss ist der 1. März

                                                 ( Flyer siehe unten )

 

 

 

 

Freitag, 3. März 2017

 

Wir wünschen einen gesegneten Gottesdienst,

interessante und wohltuende Begegnungen!

 

 

 

 

Besuch beim Landesbischof

 

Wir hatten eine sehr herzliche Begegnung mit Landesbischof Bedford-Strohm. Er interessierte sich sehr für die Arbeit des Teams. Mit dabei waren auch Kirchenrätin Frau Andrea Heußner (Referentin für Zielgruppenarbeit im Landeskirchenamt) und Kirchenrat Herr Thomas Prieto Peral (Planungsreferent der Landeskirche).

 

 

 

 

Gott spricht:

Ich schenke euch ein neues Herz
und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26

 

Das leitende Team

wünscht allen Pfarrfrauen und ihren Familien

ein glückliches, erfolgreiches, gesundes

und gesegnetes Neues Jahr!

 

 

 

 

 

Mit verschiedenen spirituellen Impulsen werden wir in den Tagen um Palmsonntag unseren Weg mit Blick auf das Osterfest gehen.

Es begleiten Sie:

Erika Möller qualifizierte Pilgerbegleiterin) und

Doris Münderlein (Pilgerweg-Reiseleiterin).

 

(Den Flyer können Sie auf unserer homepage unter „publikationen. Flyer“ herunterladen.)

 

Nähere Informationen über das Büro des Pfarrfrauenteams.

 

 

 

Buchempfehlung

Die Wanderausstellung "Vom Dunkel ins Licht - Frauen der 
Reformation im süddeutschen Raum" der Fachstelle für 
Frauenarbeit im FrauenWerk Stein e.V. zeigt auf 15 Roll-Ups 
Frauen und ihr vielfältiges Mitwirken an der Reformation 
vor allem im süddeutschen Raum. Die Ausstellung kann 
ausgeliehen werden. 

Alle Informationen zur Ausstellung gibt es hier: 
http://www.fachstelle-frauenarbeit.de/wanderausstellung-frauen-der-reformation.html

Der umfangreiche Begleitband zur Ausstellung umfasst
256 Seiten und Bildmaterial und kann über das 
FrauenWerk Stein e.V. bezogen werden:

Preis: 10 Euro zzgl. Versandkosten
Bestellung unter: f@frauenwerk-stein.de oder Tel. 0911 6806 142

Informationen von Pfarrfrau zu Pfarrfrau:

Wenn das Schlimmste eintritt: Wie geht es weiter?

 

Dieser Flyer möchte in aller Kürze für Hinterbliebene von Pfarrern und Pfarrerinnen übersichtlich Informationen, Hinweise und Kontakte weitergeben.

Wohin kann ich mich wenden?

Welche finanzielle Absicherung gibt es?

 

Dieser Flyer sollte in jedem Dekanat ausliegen und dort auch erhältlich sein. Sie können ihn auch direkt im Büro des Teams für Pfarrfrauenarbeit anfordern.

 

 

 

 

"Freuet Euch in dem Herrn allewege,

und abermals sage ich: Freuet Euch!

Der Herr ist nahe!"         Philipper 4, 4-5

 

Das Team für Pfarrfrauenarbeit

wünscht allen Pfarrfrauen und ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest

und Gottes Segen im Neuen Jahr!

 

 

 

 

 

DOPPELSPITZE

 

Ganz neu: Seit November 2016 gibt es zwei gleichberechtigte Vorsitzende im Team für Pfarrfrauenarbeit (bisher Vorsitzende und Stellvertreterin):

 

Charlotte Brändlein  und  Christine Spahlinger